Kontakt

Philipp Straßburger
Wirtschaftsjurist (LL.B.)
Philipp.Strassburger@k-fbc.de
Telefon: 0371/69035-12

Download

Informationen

Die Datenschutz-Grundverordnung - Erforderlichkeit neuer Strukturen und Prozesse in mittelständischen Unternehmen

Die Implementierung einer Datenschutzorganisation im Unternehmen gehört zu den wichtigsten Managementaufgaben. Obwohl sich Unternehmer dieser Aufgabe bewusst sein sollten, zeugen oft schon eine fehlende Datenschutzerklärung auf der unternehmenseigenen Webseite oder ein nicht vorhandenes bzw. unzureichendes Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten von einem mangelhaften Datenschutzbewusstein. Ab dem 25.05.2018 gelten die Relegungen der Datenschutz-Grundverordnung und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes. Unternehmen werden mit einem hohen Mehraufwand sowie mit erheblichen Haftungs- und Bußgeldrisiken im Bereich des Datenschutzes konfrontiert. Die bis zum Inkrafttreten verbleibende Zeit sollte deshalb genutzt werden, um neue Prozesse und Strukturen im Unternehmen zu schaffen und das bestehende Datenschutzmanagement entsprechend anzupassen.

Lassen Sie uns Ihnen die wichtigsten Grundprinzipien des Datenschutzes im Unternehmen aufzeigen und Sie mit den vielseitigsten Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung für die Praxis vertraut machen.

zurück