Kontakt

Philipp Straßburger
Wirtschaftsjurist (LL.B.)
Philipp.Strassburger@k-fbc.de
Telefon: 0371/69035-12

Unternehmerfrühstück - Neues Datenschutzrecht für Unternehmen, 20. September 2018

Nach mehr als drei Monaten seit Wirksamwerden der Datenschutz-Grundverordnung sowie der neuen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes sollten Unternehmer die neuen Anforderungen im Unternehmen hinreichend umgesetzt haben. Doch ist das in der Praxis auch wirklich der Fall?

In unserem Unternehmerfrühstück fragen wir nach:

  • Sind Sie bei Kontrollen durch die Aufsichtsbehörde in der Lage, ein ordnungsgemäßes Verzeichnis von datenschutzrelevanten Verarbeitungstätigkeiten vorzulegen?
  • Können Sie bei einem Auskunftsverlangen durch einen Betroffenen eine zügige, korrekte und vollständige Auskunft erteilen?
  • Halten Sie die umfangreichen Löschpflichten der Datenschutz-Grundverordnung ein?
  • Beachten Sie die Formanforderungen an datenschutzrechtliche Einwilligungen?
  • Erfüllen Ihre IT-Systeme die neuen Vorgaben an den Datenschutz?

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und die neuen Anforderungen für Unternehmen. Zudem befassen wir uns mit ersten praktischen Erfahrungen, insbesondere im Hinblick auf Prüfungen durch die Aufsichtsbehörden und Entwicklungen in der Rechtsprechung.

Gerne bieten wir Ihnen auch eine In-House-Schulung zum Thema "Neues Datenschutzrecht für Unternehmen - Anforderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz -" an.

zurück